> Afficher la fiche détaillée

Titre : Hector Dufranne, Airs – Mélodies

Publication :

Date de publication :

Critique :
« Voix puissante, mais ductile, capable de s’alléger, Dufranne reste en toutes circonstances un chanteur élégant. »
 ??, Répertoire, octobre 1998

« Von großem Sammlerinteresse sind dagegen die akustischen Aufnahmen mit ausgefallenen französischen Opern und belgischen Liedern. Dufranne ist ein Zeuge der französischen Gesangskunst der Jahrhundertende. Die erstaunliche Flexibilität der Stimme erlaubt es ihm, die Vorzüge des lyrischen Baritons und des "basse chantante" mit der klanglichen Entfaltung des Heldenbaritons zu verbinden. »
Ekkehard Pluta, Klassik Heute, janvier 1999